Waldshut-Tiengen
Menü

Herzlich Willkommen beim Weissen Ring. Sie befinden sich auf der Seite der Aussenstelle Waldshut-Tiengen. Wir sind ihr lokaler Ansprechpartner in Sachen Kriminalitätsprävention und Opferhilfe.

Waldshut-Tiengen

Kontaktdaten

Außenstellenleitung: Siegfried Elis

Waldshut-Tiengen

Telefon: 0151/55164732
Website: waldshut-tiengen-baden-wuerttemberg.weisser-ring.de
E-Mail: siegfried.elis@gmail.com

E-Mail wird in der Regel unverschlüsselt übertragen, wodurch es unbefugten Dritten möglich sein könnte, Nachrichten mitzulesen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die telefonische Kontaktaufnahme.

Termine

Momentan sind leider keine Termine vorhanden.

Neuigkeiten

31.01.2016

WEISSER RING 2015: Mehr Fälle, mehr Ehrenamtliche

Die Nachfrage nach Hilfe durch den WEISSEN RING steigt im Landkreis Waldshut. Zwölf ehrenamtliche...

  • Waldshut-Tiengen
11.10.2015

Großzügige Spende an den Weissen Ring

Außenstelle Waldshut-Tiengen erhält 5000 € von Badischer Beamten Bank

  • Waldshut-Tiengen
29.09.2014

Seniorenmesse in Wehr

Mitarbeiter der Außenstelle Waldshut-Tiengen geben Auskunft

  • Waldshut-Tiengen

Unser Team

Siegfried Elis

Außenstellenleiter

Seit dem 01.April 2014 ist Herr Elis Außenstellenleiter des Landkreis Waldshut. Er war über 40 Jahre bei der Polizei, zunächst bei der Schutzpolizei, dann 33 Jahre bei der Kriminalpolizei. In diesen Jahrzehnten musste Herr Elis teilweise sehr viel erschreckendes Leid erleben.Zusammen mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern möchte Herr Elis, das von den Opfern erlebte Leid lindern und mit seiner Erfahrung den Opfern zu Seite stehen. Auch ist Herr Elis in unserem Präventions-Team engagiert und kann für Vorträge zu verschiedenen Themen gebucht werden.

Herbert Krane

Stellvertretender Außenstellenleiter

Herbert Krane führte die Außenstelle von 1998 bis 2014. Für den pensionierten Polizeibeamten ist die ehrenamtliche Betreuung der Opfer von Gewalt und Kriminalität eine wichtige Aufgabe, die zum Rechtsfrieden in der Gesellschaft beiträgt. Als Stellvertreter unseres Außenstellenleiters wird er uns weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Seit vielen Jahren ist Herr Krane mit der Präventionsarbeit vertraut und kann für Vorträge zu verschiedenen Themen gebucht werden.

Sandra Baumgartner

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Als ehrenamtliche Mitarbeiterin kümmert sie sich um die Opfer von Kriminalstraftaten und ist mit Vorträgen in unserem Präventions-Team engagiert.

Christian Bier

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Christian Bier ist seit vielen Jahren aktiv in unserer Aussenstelle Waldshut-Tiengen aktiv mit dabei. In der Opferbetreuung wird Herr Bier schwerpunktmäßig bei Körperverletzung, Mord und Sexualverbrechen eingesetzt. Auch ist er behilflich bei Behördengängen und Prozessbegleitungen.

Hannelore Seitzinger

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Beruflich als Produktionsangestellte für die Fertigung in einem mittelständigen Industriebetrieb tätig. In der Außenstelle kümmert sie sich um die weiblichen Opfer von kriminellen Handlungen.

Brigitte Merz

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Als Angestellte beim Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen kommt Frau Merz mit allen Arten der Kriminalität in Berührung. In der Außenstelle betreut Sie die im östlichen Bereich des Kreises wohnenden Opfer, die einer Straftat zum Opfer gefallen sind.

Fatime Metaj

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Sarah Meusburger

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Die Tochter unserer langjährigen Mitarbeiterin Brigitte Merz ist eine ausgebildete Kauffrau und hat in ihrem Berufsleben viel mit Englischsprachiger Kundschaft zu tun.
Als engagierte Mitarbeiterin kümmert sie sich um Opfer von Kriminalstraftaten.

Margareta Marsch

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Die pensionierte Buchhalterin ist seit knapp 20 Jahren für den Weißen Ring tätig. Sie nimmt sich besonders der Frauen an, die durch eine kriminelle Handlung geschädigt wurden.

Otmar Reeh

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Herr Reeh ist als engagierter Mitarbeiter für die Opferbetreuung im östlichen Teil des Landkreis Waldshut zuständig.

Auch er ist in unserem Präventions-Team engagiert und kann für Vorträge zu verschiedenen Themen gebucht werden.

Sandra Ruess

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Nach der Ausbildung zur Justizfachangestellten war Frau Ruess einige Jahre als Angestellte bei der Kripo sowie auf dem Polizeirevier in Bad Säckingen tätig. Jetzt arbeitet sie als Disponentin im Einkauf in einem mittelständischen Unternehmen.
Als engagierte Mitarbeiterin kümmert sie sich um die Opfer von Kriminalstraftaten.

Elmar Ebner

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Elmar Ebner, tätig in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit, wo er als Ausbilder und Bildungsbegleiter junge Menschen im Alter von 16 bis 25 betreut und ihnen beim Sprung ins wirkliche Leben behilflich ist.Er kümmert sich in der Außenstelle neben der Opferbetreuung auch um die Öffentlichkeitsarbeit.

Damit Opfer von Gewalt und Kriminalität optimal betreut werden können, ...

Damit Opfer von Gewalt und Kriminalität optimal betreut werden können, wurden alle Mitarbeiter vereinsintern für ihre verantwortungsvolle Aufgabe ausgebildet. Wichtig ist vor allem das persönliche Gespräch mit den Geschädigten und die gemeinsame Suche nach Hilfsmöglichkeiten. Die schwierige persönliche Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern und den Weg zurück in ein normales Leben zu ebnen, ist Ziel der Betreuungsarbeit, die sich oftmals über Jahre erstrecken kann. Die Betreuung endet erst, wenn das Opfer keiner Hilfe mehr bedarf.

Unterstützen Sie uns!

Hier erfahren Sie mehr